Cattle Bolus Tracking Software

Nicht-invasives Echtzeit-Managementsystem für Rinderbolus und Kuhherden in Echtzeit für optimale Einsparungen bei Gesundheit, Qualität und Kosten

Visionist Consulting

Smarter Technologies has designed and built an innovative low-power radio cattle bolus to manage cow herds effectively and efficiently to prevent the onset of stress or disease. Connected to our privately-owned Orion Data Network, these bolus tags provide real-time data analytics on individual animals, giving you accurate visibility into cow herd management and the opportunity to make informed business decisions.

Mit unserem Pansenviehbolus können Sie die Temperatur jedes Einzelnen in der Herde verfolgen und überwachen. Dies ermöglicht Ihnen:

  • Profitieren Sie von der Früherkennung von Krankheiten

  • Erkennen Sie Änderungen in der Futterqualität und Ernährung

  • Machen Sie sich mit Stressfaktoren vertraut

  • Planen Sie den Arbeitstag effizienter

  • Treffen Sie fundiertere Entscheidungen

  • Überwachen Sie die Futterqualität

  • Verhindern Sie die Ausbreitung von Krankheiten

  • Kalbzeiten genau bestimmen

  • Überwachen Sie die gesamte Stillzeit

  • Verbesserung der Schlachtkörperqualität

  • Rinderbrühe zum richtigen Zeitpunkt vermarkten

  • Gewinne maximieren

Wie funktioniert der Rinderbolus?

Die Rinderbolusimplantate von Smarter Technologies aus medizinischem Kunststoff sind ergonomische, kugelförmige Implantate mit einer Lebensdauer von fünf Jahren, die mit einer Boluspistole schnell und einfach in den Pansen der Kühe eingesetzt werden können.

Diese Boli überwachen rund um die Uhr genau und kontinuierlich alle Temperaturschwankungen in jedem Herdenmitglied. Alle Daten werden automatisch über das Orion-Datennetz übertragen. zuerst zum Gateway und dann zu einem Cloud-basierten System, mit dem Landwirte, Tierärzte und Wissenschaftler die Informationen verarbeiten und unerwartete Probleme lösen können. Die Netzwerksoftware kann problemlos auf mehreren Geräten installiert werden.

Um ein hohes Maß an Genauigkeit zu gewährleisten, legen die Algorithmen des Orion Data Network eine Temperaturbasislinie fest, die normale Schwankungen berücksichtigt. Dies stellt sicher, dass Temperaturänderungen, die durch natürliche Aktivitäten (wie Trinkwasser) verursacht werden, keinen Alarm auslösen.

Orion Vieh Bolus Diagramm

Was ist das Orion Data Network?

Smarter Technologies’ privately-owned Orion Data Network is a low-power, long-range, real-time tracking and monitoring network being used the world over. Orion’s proprietary, military-grade communication technology runs on low-power radio. With a set of smart sensors, tags and gateways, the Orion system sends real-time, automatic updates to your bespoke management dashboard.

Lesen Sie mehr über das Orion Data Network.

Warum sollten Sie sich für das Orion Data Network von Smarter Technologies entscheiden?

simfree icon - Smarter Technologies Group
SIM-frei

Keine GSM-Kosten und kleinere Geräte.

Niederfrequenzsymbol - Smarter Technologies Group
Niedrigere Frequenz als GSM

Tags können in allem gesehen werden.

Symbol für reduzierte Leistung - Smarter Technologies Group
Reduzierter Strombedarf

Tags halten Jahre, nicht Tage.

Multifunktionssymbol - Smarter Technologies Group
Multifunktional

Verfolgen, Temperatur, Bewegung, Schock und mehr anzeigen.

Remote-Konfigurationssymbol - Smarter Technologies Group
Remote-Konfiguration

Kann Nachrichten an allen Standorten empfangen.

Abdeckungssymbol - Smarter Technologies Group
Abdeckung

500 m bis 10 km pro Gateway.

Wiederherstellungssymbol - Smarter Technologies Group
Wiederherstellungsfähigkeit

Kann von digital auf analog umschalten, um die Wiederherstellungsfunktionen und die genaue Standortsuche zu verbessern.

Symbol für schnelle Bereitstellung - Smarter Technologies Group
Schnelle Bereitstellung der Infrastruktur

Aufgrund der drahtlosen Natur des Orion Data Network.

Vorteile von Smarter Technologies Cattle Bolus

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Die Früherkennung einer Krankheit vor der Herde zeigt äußerliche Anzeichen einer Krankheit

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Identifizieren und enthalten Sie ansteckende Krankheiten, bevor sich die Infektion ausbreitet

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Schnellere Diagnose und Behandlung

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Senken Sie Ihre Sterblichkeitsraten

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Steigern Sie die Produktivität

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Reduzieren Sie die wirtschaftlichen Auswirkungen nicht tödlicher Krankheiten

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Beseitigen Sie die Notwendigkeit kostspieliger IT-Hardware und Support

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Kalbzeiten genau vorhersagen

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Ermöglichen Sie Tierärzten den Fernzugriff auf Daten

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Reduzieren Sie die Abhängigkeit von Antibiotika

Häkchensymbol - Smarter Technologies Group

Reduzieren Sie Arbeitskräfte und ziehen Sie die neue Generation technisch versierter Mitarbeiter an

Beispielanwendungsfälle für Rinderbolus von Smarter Technologies

Symbol Nummer 1 - Smarter Technologies Group
Temperatursymbol - Smarter Technologies Group

Temperaturüberwachung

Temperaturschwankungen sind ein Hauptindikator, wenn Rinder Krankheiten wie der Bovine Respiratory Disease (BRD) und dem Bovine Viral Diarrhea Virus (BVD) ausgesetzt sind. Eine erhöhte Körpertemperatur ist oft ein Zeichen für ein geschwächtes Immunsystem.

Mit dem Livestock Bolus von Smarter Technologies erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Leistung Ihrer Herde, indem Sie die Kerntemperaturen Ihres Viehs überwachen und vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um die Ausbreitung von Infektionen und Krankheiten zu verringern.

Symbol Nummer 2 - Smarter Technologies Group
Symbol für Wohlfahrtsüberwachung - Smarter Technologies Group

Wohlfahrtsüberwachung

Bis vor kurzem war es äußerst schwierig, Informationen zum Herdenwohl auf nicht ausweichende und stressfreie Weise genau zu messen. Mit den Herdenmanagement-Tools von Smarter Technologies können Sie physiologische Veränderungen identifizieren, die sich auf die tägliche Gewichtszunahme, die Ernährung und das allgemeine Wohlbefinden Ihres Viehs auswirken.

Durch die Beobachtung von Umweltfaktoren wie Hitzestress, der Auswirkung von Ernährungsschwankungen, wenn sich die Futterqualität ändert, und anderen stressauslösenden Faktoren wie der Gehäusedichte und der Überfüllung der Barrierefutterpunkte mithilfe eines Rinderbolus erhalten Sie ein besseres Verständnis für die unterschiedlichen Bedingungen beeinflussen Ihr Vieh. Eine sofortige Intervention kann frühere Verfahren mit besseren Ergebnissen einleiten, häufig mit weniger Medikamenten und weniger Arbeit. Infolgedessen können Ihre Tiere weiterhin Ziele für die tägliche Gewichtszunahme mit niedrigeren Sterblichkeitsraten und Produktivitätsverlusten erreichen.

Symbol Nummer 3 - Smarter Technologies Group
Laktationssymbol - Smarter Technologies Group

Laktationsüberwachung

Erhöhte Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben a Negativer Effekt auf die Futteraufnahme einer Kuh, was zu einer verringerten Milchproduktion führt. Hitzestress kann die Körpertemperatur erhöhen, was die Fettsynthese in der Brustdrüse beeinträchtigen und die Menge und Qualität der Milch verringern kann.

Mit dem Vieh- und Rinderbolus von Smarter Technologies erhalten Sie sofort Daten zu abnormalen Temperaturschwankungen während der Stillzeit, sodass Sie Maßnahmen zur Reduzierung von Hitzestress und zur Verbesserung der Milchproduktion ergreifen können.

FAQs

Ein Rinderbolus ist ein kleines Röhrchen mit einem Etikett im Inneren, das Daten zur Innentemperatur des Tieres an ein wolkenbasiertes Dashboard zurückgibt.
Ein Pansenbolus und ein Rinderbolus beziehen sich auf dasselbe Gerät - eine kleine Röhre mit einem IoT-Tag, die im Pansen des Tieres zur Ruhe kommt.

Ein Rinderbolus ist so programmiert, dass er Daten über die Kernkörpertemperatur eines Tieres liest und überträgt. Der Bolus überträgt diese Temperaturwerte an in der Nähe installierte Gateways. Die Gateways übertragen die Daten an eine Cloud, wo die Temperatur in Echtzeit angezeigt und aufgezeichnet werden kann.

Durch die Messung der Kuhtemperatur kann ein Rinderbolus die Landwirte auf Probleme aufmerksam machen, die ansonsten unter visueller Aufsicht unbemerkt bleiben könnten.

Beispielsweise kann die Körpertemperatur eines Tieres durch die Exposition gegenüber einer Immunherausforderung ansteigen. Wenn Sie diese Daten anzeigen, ohne die Temperatur des Tieres manuell messen zu müssen, wird der Landwirt früher darauf hingewiesen, dass das Tier möglicherweise eine Behandlung benötigt.

Der Rinderbolus ist eine kleine Röhre, die der Kuh zugeführt wird und dort in den Pansen gelangt. Die alternative Möglichkeit besteht darin, den Bolus mit einer Boluspistole einzusetzen.
Ab dem Alter von drei Monaten kann eine Boluskapsel in das Tier eingeführt werden. Je früher der Bolus eingeführt wird, desto besser. Der Bolus wird dem Kalb zugeführt oder zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit einer Boluspistole eingeführt.
Der Bolus und das Orion Data Network von Smarter Technologies haben einen geringen Energieverbrauch, was zu einer Batterielebensdauer von fünf Jahren führt.

Your World, Smarter.

Landwirte, die digitale Technologie einsetzen, um eine präzise Tierhaltung zu erreichen, verschaffen sich einen Wettbewerbsvorteil und schaffen wirtschaftlich tragfähige, nachhaltige und umweltfreundlichere Unternehmen.

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie das Orion-Datennetzwerk Ihrem Unternehmen zugute kommen kann.

Unsere Experten beraten Sie gerne zu den effizientesten und kostengünstigsten Lösungen für Rinderbolus und intelligente Technologien für die Anforderungen Ihres Unternehmens.

Buchen Sie eine kostenlose Beratung.